Angelknoten: Der verbesserte Clinch-Knoten zählt zu den absoluten Basic-Angelnknoten – jeder Angler sollte diesen Angelknoten beherrschen. Wie der verbesserte Clinch-Knoten geht, liest Du hier im nachfolgenden Artikel (Angelknoten binden, gute Angelknoten, verbesserter Clinch-Knoten, verbesserter Clinch Knoten binden, wie geht der Clinch-Knoten) …

Angelknoten: Der verbesserte Clinch-Knoten

Zweck: Verbindung zwischen Vorfach und Haken, Wirbel, Kunstköder & Co

Verbesserter-Clinch-Knoten
Verbesserter-Clinch-Knoten

Den verbesserten Clinch-Knoten setze ich dann ein, wenn ich Haken und Vorfach, Wirbel oder Kunstköder bombenfest miteinander verbinden will. Der verbesserte Clinch-Knoten ist schnell zu binden und eignet sich besonders gut für monofile Schnüre mit einem Durchmesser bis ungefähr 0,60 Millimeter. So geht’s:

  1. Führe das Ende der Schnur durch die Öse
  2. Mit dem losen Ende ca. 5 Wicklungen um die Schnur legen
  3. Jetzt das Schnurende von hinten durch die vordere, kleine Schlaufe fädeln und anschließend durch die neu entstandene, große Schlaufe schieben
  4. Den Knoten leicht befeuchten und festziehen. Dazu mit gleichstarkem Druck mit der linken Hand an der Hauptschnur und mit der rechten am Haken, Wirbel oder Kunstköder ziehen
  5. Das überstehende Ende mit einem Knipser abschneiden

Nach diesen 5 Schritten ist der verbesserte Clinch-Knoten fertig. Viel Spaß beim Binden und anschließend am Wasser!

Angelknoten-Tipp

Je dünner die verwendete Schnur, desto mehr Wicklungen sind für einen sichern Halt nötig. Circa 5 Wicklungen reichen bei dickeren Schnüren, sechs bis acht bei dünneren Sehnen.

Verwandte Artikel im Überblick

Wer noch nicht genug von Angelknoten hat, findet hier einen weiteren Artikel zum Thema Angelknoten. Hier erfährst Du Schritt für Schritt wie die wichtigsten Angelknoten gebunden werden.

Angelschnüre gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Wie soll man da noch den Überblick behalten? Ob Du die richtige Angelschnur fischt, erfährst Du im Artikel “Angelschnur – fischt Du die RICHTIGE?“. Von Mono bis Geflecht und Hybrid-Schnur – hier findest Du die wichtigsten informationen zu modernen Angelschnüren.

Schneller zum Fisch

Ohne die richtige Schnur ist das Knotenbinden natürlich unmöglich. Eine Schnur, die ich zum Angeln (und natürlich auch für den Schlaufen-Knoten) wärmstens empfehlen kann, ist die neue Konger CC Cristal Clear Fluurocarbon-Coated Hybrid-Angelschnur, die sich sowohl als Vorfachschnur und Hauptschnur bestens eignet.

Wer auf 100% feinstes Fluorocarbon setzen will, ist mit der Kamatsu Techron 100% Fluorocarbon Angelschnur aus dem Hause TORAY in Japan perfekt bedient.

Noch Fragen? Facebook!

Angel-Tipp-von-SeanWenn Du weitere Fragen zum Thema Angelknoten oder Clinch-Knoten hast, werde Fan meiner Seite auf Facebook und schicke mir dort eine Nachricht! Ich beantworte sie so bald wie möglich – ich freue mich, von Dir zu hören.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

S.Perez

Latest videos